###HEAD-1###
###HEAD-2###
###HEAD-3###

Werbung

Murten

Murtner Fastnacht war ein Fest für die Grossen und Kleinen

Murten | Am vergangenen Wochenende verwandelte sich die Altstadt von Murten in eine einzige grosse Festhütte.

Nachdem sich die Fastnachtsbegeisterten am Freitag mit dem Gastroabend, an welchem sämtliche Guggenmusiken und Schnitzelbänkler auftraten, auf die Fastnacht einstimmen konnten, ging es am Samstag mit der eigentlichen Fastnacht los. Der Samstagnach­mittag gehörte den Kindern. Erst fand der Kinderkostümball statt, an welchem das Kinderprinzenpaar auserkoren wurde. Im Anschluss daran folgte der Kinderumzug. Die verkleideten Kinder wurden von Guggenmusiken eskortiert und präsentierten ihre bunten Kostüme in der Altstadt von Murten. Am Abend war dann die offizielle Schlüsselübergabe der Stadt Murten an das Prinzenpaar, gefolgt von der Proklamation. Der Höhepunkt der Murtner Fastnacht ist aber ohne Zweifel der grosse und farbenfrohe Umzug am Sonntagnachmittag. Die Göggimöffezunft mit ihrem Wagen zum Thema «Mobili MÖFFEwehr» gewann in diesem Jahr das Rennen um den besten Rang am Umzug. rmc

Lesen Sie weiter in der Ausgabe des «Der Murtenbieter» vom 7. März 2017.