###HEAD-1###
###HEAD-2###
###HEAD-3###

Werbung

Murten

Das Angebot der Markthalle wird rege genutzt, die Kunden dürften aber noch ein bisschen zahlreicher erscheinen.
Mieter der Markthalle sind zufrieden, aber ...

Murten | Nach den ersten 100 Tagen in der Markthalle ziehen die Mieter der Geschäftslokalitäten durchwegs eine positive Bilanz. Längerfristig müsste es aber mehr Besucher geben, so das Resultat einer Umfrage unter einigen der Mieter.

«Hay que darle tiempo, es braucht seine Zeit.» Mit diesen Worten brachte Patricia Wüthrich, die argentinische Wurzeln hat und Eigentümerin des Uhrengeschäftes im ersten Stock ist, die Bilanz der ersten 100 Tage Markthalle auf den Punkt. Bei der Umfrage unter den Mietern der Geschäftslokalitäten der Markthalle stellte sich heraus, dass die ersten drei Monate gut angelaufen sind. Der Dezember mit der Eröffnung und dem Weihnachtsgeschäft wurde sogar als Erfolg bezeichnet. Januar und Februar hingegen seien traditionsgemäss schwache Monate und dementsprechend verhalten seien auch die Umsätze gewesen. rmc

Lesen Sie weiter in der Ausgabe des «Der Murtenbieter» vom 17. März 2017.