###HEAD-1###
###HEAD-2###
###HEAD-3###

Werbung

Murten

Auf der Zielgeraden: Restaurantbetreiber Christian Biolley (l.) und Verwaltungsratspräsident Urs Kaltenrieder
Das Hallenbadrestaurant wird neu eröffnet

Murten | Am Dienstag ist es so weit: Das Restaurant im Hallenbad Murten nimmt seinen Betrieb wieder auf. Nach zwei Monaten Umbauzeit präsentiert es sich im warmen, modernen und hellen Ambiente. Das Herzstück des Projekts ist die Küche: Diese wurde komplett saniert. Die offizielle Eröffnungsfeier wird am Samstag, 21. Oktober, stattfinden.

Der Charakter eines Selbstbedienungsrestaurants ist weg, der überladene Tresen endgültig Vergangenheit: Das Res­taurant im Hallenbad Murten ist einer Frischzellenkur unterzogen worden und lädt nun mit warmen, erdigen Farben, viel Licht und modernem Mobiliar zum Einkehren ein. «Die gepflegten Holztische und Stühle stammen aus der Inventarauflösung eines Gastrobetriebes», erklärte Urs Kaltenrieder, Verwaltungsratspräsident des Hallen-, Schwimm- und Strandbades der Region Murten, gestern den Pressevertretern bei einem ersten Augenschein. Die offene Decke vermittelt ein neues Raumgefühl, der helle Kunstboden, der direkt über die bisher braunen Fliesen gegossen wurde, wirkt grosszügig. mkc

Lesen Sie weiter in der Ausgabe des «Der Murtenbieter» vom 13. Oktober 2017.