###HEAD-1###
###HEAD-2###
###HEAD-3###

Werbung

Murten

Erleichterung bei den Schülerinnen und Schülern nach den gelungenen Tonaufnahmen zum Licht-Festival Murten
Murtner Schüler beschallen das Licht-Festival

Murten | Die Lichtprojektion des französischen Eventunternehmens «Spectaculaires» auf der Fassade des Schulhauses ist einer der Höhepunkte des Licht-Festivals von Murten. Zwei Schulklassen der Primarschule Murten haben am Mittwoch die Tonaufnahmen dazu gemacht.

Das Licht-Festival Murten ist bereits nach zwei Jahren ein fester Bestandteil des Kulturangebotes von Murten. Die Vorbereitungen für die dritte Ausführung, welche vom 17. bis am 28. Januar 2018 dauert, laufen seit Wochen auf Hochtouren. Am Mittwoch wurden in Zusammenarbeit mit der Primar­schule Murten die Tonaufnahmen für die Lichtprojektion von «Spectaculaires» durchgeführt. Unter der Anleitung von Regisseur Fred Renno und Tontechniker David Chollet waren eine deutsche und eine französischsprachige Murtner Schulklasse den ganzen Morgen damit beschäftigt, die Szenen nach den Vorstellungen und Wünschen von Regisseur Renno einzuspielen. rmc

Lesen Sie weiter in der Ausgabe des «Der Murtenbieter» vom 10. November 2017.