###HEAD-1###
###HEAD-2###
###HEAD-3###

Werbung

Leute

Das Feldschiessen 2017, das verbindet: Deutsc...
Fleissige Helfer: Leonie und Lara, Rizenbach,...
Pädu, Wisu, Meli, Nora, Jimmu und Ron aus Güm...
Svenja Kilchör (2.v.r.) aus Büchslen hatte Be...
Die Familien Rohrbach und Thossy aus dem Seel...
Andreas, Frauenkappelen, Lia, Rosshäusern, Ki...
Herbert Weibel, Ried, Bernhard Sahli, Murten,...
Thomas Hirsig und Karin Weissmüller, Gempenac...
Nils Gutknecht mit seiner Mutter Marianne, Mu...
Stefanie und Elyn, Gurmels
Treue Murtenbieter-Abonnenten: Heidy und Frit...
Jakob Freiburghaus und Urs Gerber, Frauenkapp...
Walter Riesen und Rudolf Möri, Gempenach
Das Feldschiessen 2017, das verbindet: Deutsch- und französischsprachige Schützinnen und Schützen trafen sich im Seebezirk zum Duell.
Als eMail versenden

Ein Fest unter einem gutem Wetter-Stern

Datum: 10.06.2017


Gümmenen | Das Feldschiessen 2017 im Seebezirk zog bei heissen Temperaturen Besucher von nah und fern an. Die Schützinnen und Schützen bereiteten sich im Schatten vor, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Das Festgelände wurde von der schönen Natur umrahmt mit Blick auf die Saane-Holzbrücke. Auch für beste Stimmung und Unterhaltung wurde gesorgt. So konnte man gut bis spät in die Nacht auf dem Festgelände verweilen, dem Schiesstreiben zuschauen und sich mit Köstlichkeiten und kühlen Getränken verwöhnen lassen.

Martina Dhoueou-Lehmann



Weitere Galerien

Zufriedene Gäste am Stadtfest Murten

Sie stachen mit dem Salsaboat in See

Züpfe, Confi und Speckrösti mit Spiegelei

«Die Göttliche Ordnung» lockte viele an

Verführerischer Duft und Unterhaltung

Music, Love and Summerfeeling in Murten

Lurtiger trafen sich zum Grillplausch

Einstimmen auf den allerschönsten Tag