###HEAD-1###
###HEAD-2###
###HEAD-3###

Werbung

Leute

Schon vor dem Ablegen des Schiffs stürmten di...
Thierry und Christine aus Bellelay im Berner ...
Feierten Junggesellinnenabschied: Judith, Car...
Organisator Norbert Francelet und die französ...
Nicole, Murten, und Noémie, Courtepin, mit Mi...
Isabelle Debrot und Randa Tawil
Marie Pellet und Marco Fogale
Douglas und Carla Rodrigues
Voller Vorfreude: Natascha Streit, Murten, un...
Delaja Gasser und Stéphane Zbinden, Bern
Suzanne Decante und Bruno Borlon, Neuenburg
Hatten doppelt so viel Spass: Die Zwillinge O...
Tamara Chantal Wanner, Givisiez, und Catherin...
Schon vor dem Ablegen des Schiffs stürmten die ersten Passagiere das Tanzparkett auf dem oberen Deck.
Als eMail versenden

Sie stachen mit dem Salsaboat in See

Datum: 05.08.2017


Murten | Ein Hauch von Kuba lag am Samstag am Murtner Hafen in der Luft: Zum zweiten Mal stach nämlich das Salsaboat dieses Jahr in See. Mit lateinamerikanischen Rhythmen wurden die Partygäste empfangen. Diese waren zahlreich gekommen: Rund 45 Minuten dauerte es, bis der letzte Passagier an Bord war. Mit dem Schiff «Romandie I» unternahmen die zu einem grossen Teil aus dem Raum Neuenburg und Bern stammenden Salseros eine Rundfahrt auf dem Murten- und dem Neuenburgersee. Drei DJs sorgten für gute Stimmung auf den beiden Dancefloors, wo bis spät in die Nacht Salsa und Kizomba getanzt wurde. Organisiert hatte die Party Norbert Francelet vom Murtner Tanzstudio Mambomania.

Aliki Eugenidis



Weitere Galerien

Zufriedene Gäste am Stadtfest Murten

Züpfe, Confi und Speckrösti mit Spiegelei

«Die Göttliche Ordnung» lockte viele an

Verführerischer Duft und Unterhaltung

Music, Love and Summerfeeling in Murten

Lurtiger trafen sich zum Grillplausch

Einstimmen auf den allerschönsten Tag

«Hot and Guggen Shots» in Galmiz