026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Murten | Am Sonntag fand die Einweihung des neuen Parks beim Museum Murten statt. Die bislang ungenutzte Wiese wurde mit einer Terrasse, Sitzgelegenheiten, Wegen sowie Gehölzen, Stauden und Hecken aufgewertet. Die Wege laden zum Erkunden der liebevoll gestalteten Anlage ein. Ein Blickfang sind auch die Reben, die angebaut wurden. Um den Hang zu stützen, wurden zwei Mauern aus Naturstein errichtet. Verschiedene Skulpturen von Künstlern aus der Region verleihen dem Ganzen einen besonderen Touch – die Idee ist es, neben den fixen Skulpturen auch
temporär Werke zu zeigen. Die Anlage eignet sich für Anlässe. Beim geselligen Beisammensein am Sonntag bewährte sie sich gleich ein erstes Mal. 

Sandra Stettler