026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch

Angst und Verunsicherung: Das Musical handelt von einem Mädchen, welches umziehen muss.

 

Murten | Vor vollen Reihen führten die Schülerinnen und Schüler der fünf 7H-Klassen aus Murten erstmals ein Musical auf. Die bewegende Geschichte «Nina im (Un)glück» drehte sich um ein Mädchen, welches mit seiner Familie an einen neuen Wohnort zieht. Dass dies mit Herausforderungen verbunden ist, zeigten die Kinder, die mit viel Herzblut am Donnerstag im Hotel Murten auf der Bühne standen. ea

Lesen Sie weiter im «Murtenbieter» vom 12. Juni 2018.