026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider


Salavaux | Das Corona-Jahr 2020 lässt so manche Läuferinnen und Läufer das Wettkampf-Feeling vermissen. Alle grossen Anlässe wie der Kerzers- oder der Murtenlauf wurden abgesagt. Umso mehr sehnsüchtige Athleten und Hobbysportler strömten deshalb am Samstagabend nach Salavaux, um am Vully Run zum ersten Mal wieder gegen ihre Konkurrenten anzutreten. Trotz Regen und frischer Temperaturen absolvierten 194 Teilnehmer die 9,75  Kilometer lange Strecke. Vor dem Start der Erwachsenen fand zudem noch das Kinderrennen statt, das von insgesamt 213 jungen Läuferinnen und Läufern besucht wurde.

Flavia Lehmann