026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch

Die Delegierten des OSRM-Gemeindeverbands waren sich bei allen Traktanden einig.

 

Murten | Die Delegiertenversammlung der Orientierungsschule Region Murten bewilligt einen Investi­tionskredit von 550 000 Franken für Präsentationsbildschirme. Mona Bouasria ist neues Vorstandsmitglied.

Die Orientierungsschule Region Murten (OSRM) erhält im kommenden Jahr neue Präsentationsbildschirme. Die Delegiertenversammlung hat am Mittwoch­abend in Murten einstimmig einen Investitionskredit über 550 000 Franken bewilligt. Die interaktiven Grossbildschirme ersetzen laut Alexander Schroe­ter, Murtner Gemeinderat und Präsident des Schulvorstands, die derzeit im Einsatz stehenden Beamer. «Beamerlampen müssen wir rund alle 10 000 Betriebsstunden auswechseln», erklärt er im Gespräch mit dem «Murtenbieter». Eine solche Birne koste zwischen 400 und 500 Franken. In der Regel würden die Lampen nicht einzeln ersetzt, sondern gleich serienweise. Ein Präsentationsbildschirm hingegen hat eine Lebensdauer von rund 25 000 Betriebsstunden, das entspricht ungefähr 15 Jahren, in denen er im Schulalltag in Gebrauch ist. fko

Lesen Sie weiter im «Murtenbieter» vom 23. November 2018.