026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch

Der stellvertretende Schulleiter Christian Mauron (l.) und Lehrerin Brigitte Bauer stellten den Eltern das Projekt vor.

 

Murten | «Sich mit Robotik zu beschäftigen, ist zukunfts­trächtig», sagt Christian Mauron, stellvertretender Schulleiter der Primarschule Murten. Oft fehle in der Schweiz der Nachwuchs in Naturwissenschaften. Um aufzuzeigen, wie spannend etwa Robotik sein kann, haben sich Sechstklässler während einer Projektwoche mit dem Thema beschäftigt. Die selber gebauten Roboter präsentierten sie stolz ihren Eltern. ea

Lesen Sie weiter im «Murtenbieter» vom 15. Mai 2018.