026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Murten | Der Umzug der Murtner Fastnacht am Sonntag fand vor gros­ser Publikumskulisse statt. Ein laues und frühlingshaftes Lüftchen wehte im Städtchen und trug zur guten und närrisch-überschwänglichen Atmosphäre bei. Mit fantasievollen und unterhaltsamen Sujets boten die Cliquen der Fastnachts­gesellschaft Murten und die auswärtigen Gastgruppen dem Publikum eine mitreissende Schau. Die kleinen und grossen Närrinnen und Narren spielten ihre Rollen mit grosser Freude und mit über­zeugendem spielerischem Flair. Die Jury unter dem neuen Obmann Pascal Pörner bewertete die Umzugssujets und wählte «Möff-ARA» der Göggimöffezunft Murten zum Siegersujet. Der Wagen beeindruckte durch seine Grösse und mit seinen Details, die die Begeisterung der kreativen Möffinnen und Möffen sichtbar machte. Hinzu liess ihre neue närrische Schönheitslinie – Möff-ARA-Beauty-Line – sämtliche Falten in den Gesichtern des Publikums verschwinden. Die heilende und kräftigende Wirkung der närrischen Essenzen aller Sujets war im ganzen Städtchen spürbar. tb

Lesen Sie weiter im «Murtenbieter» vom 5. März 2019.