026 347 30 00 abo@murtenbieter.ch
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Murten | Das knallgelbe Schild mit der Aufschrift «Das Depot» verrät es: In den früheren SBB-Lokschuppen des Bahnhofs Murten gegenüber der Landi ist neues Leben eingezogen. Der 13-jährige Leonard Riesen stellt während des Sommerhalbjahres von ihm gesammelte Objekte und Leihgaben aus. Die Ausstellung kann bis am 25. Oktober am Sonntag besichtigt werden. Im Winter ist sein Eisenbahn- und Sammlermuseum in Courlevon geöffnet. Leonard vervollständigte an der Vernissage am Sonntag sein Modell des Bahnhofs Murten von 1944 symbolisch mit einem Miniatur-Lokdepot und einem Mini-Berna-Lastwagen. «Ich hätte mir die Entstehung eines solchen Projekts nie träumen lassen», so der OS-Schüler.

Aliki Eugenidis